Wichtige Informationen!

Schön, Sie wieder als Gast begrüßen zu dürfen!​

Wir sind sehr glücklich, Sie im Rahmen der Lockerungen nach dem Corona-Lockdown ab Mittwoch, 13. Mai, wieder bei uns bewirten zu dürfen. Für die Gastronomie wurde eine Reihe von Auflagen vorgegeben, unter deren Einhaltung Restaurants und Cafés ihre Türen öffnen dürfen. Wir möchten Ihnen einen unbeschwerten Aufenthalt bei uns bereiten, und möchten Sie vorab informieren, auf welche Hygieneanforderungen Sie sich als Gast einstellen müssen. So können wir alle gemeinsam – Mitarbeiter-Team und Gäste – eine Öffnung unseres Betriebes, für einen angenehmen Besuch bei uns ermöglichen.

Folgende Anforderungen ergeben sich aus der Verordnung des Landes NRW für unsere Gäste:

  • Damit wir unser Hygienekonzept einhalten können, sind maximal 4 Personen an einem Tisch aus 2 Haushalten erlaubt (plus Kinder).
  • Um die geltenden Abstandsregeln einzuhalten, können wir zurzeit deutlich weniger Sitzplätze anbieten. Damit wir besser planen können, bitten wir Sie, vorab eine Reservierung vorzunehmen (Tel. 05455 5569386).
  • Es ist Vorschrift, dass unsere MitarbeiterInnen Sie vom Eingang zu Ihrem eingeplanten Tisch bringen. Bitte warten Sie, bis Sie zu Ihrem Tisch geführt werden. Auch aus diesem Grund ist eine vorherige Reservierung sehr hilfreich.
  • Beim Betreten der Gaststätte ist das Tragen einer Schutzmaske erforderlich. Ebenso, wenn Sie das Restaurant verlassen und Sie anderweitig durch das Restaurant gehen, zum Beispiel zur Toilette. Die gute Nachricht: Am Tisch brauchen Sie die Maske nicht zu tragen!
  • Beim Betreten müssen Sie sich einmal die Hände desinfizieren, ein Desinfektionsmittel steht bereit.
  • Es gilt eine Kontaktdatenerfassung, das heißt, auf den Tischen liegen Listen aus, auf denen jeder Gast seine Kontaktdaten eintragen muss. (Die Listen werden vier Wochen aufbewahrt und dann vernichtet.)
  • Wir sind angehalten, auf die Einhaltung dieser Vorgaben zu achten: Den Gästen, die nicht zur Einhaltung der Regeln bereit sind, müssen wir leider den Zutritt verwehren. Bitte beachten Sie die Aushänge, auf denen die Hygieneanforderungen bei uns in der Gaststätte ausgewiesen sind, und wahren Sie auch in unseren Räumlichkeiten den Mindestabstand von 1,5 m.
  • Buffets dürfen wir zurzeit nicht anbieten, auch Familienfeiern dürfen wir nicht durchführen.

Im Übrigen gelten unsere üblichen Öffnungszeiten. Auch wenn die vielfältigen Vorgaben uns vor große Herausforderungen stellen und für Sie ein Beherzigen der genannten Regeln bedeuten, freuen wir uns, Sie wieder bei uns zu sehen! Wir werden alles dafür tun, Ihnen in einen angenehmen, genussvollen Aufenthalt zu bereiten.

Ihr Gastwirt
Hendrik Schöpker und Team

Herzlich Willkommen in der Gaststätte Franz. Ab heute begrüße ich Sie als Wirt in der historischen Dorfgaststätte in Brochterbeck – ein Gasthaus mit langer Tradition, reaktiviert durch die Bürger einer Genossenschaft. Mein Team und ich möchten Ihnen mit größtem Engagement einen schönen Aufenthalt in dieser wunderbaren Gastwirtschaft bereiten. Schon jetzt spüren wir ein großes Interesse und entgegenkommendes Wohlwollen im Ort. Dafür sage ich schon heute: Vielen, vielen Dank, dass wir so herzlich und mit so großer Unterstützung hier aufgenommen werden!

Wir bieten Ihnen eine gutbürgerliche Küche und eine wechselnde, selbstgebackene Kuchenauswahl.

Mit großer Freude richten wir Ihre Feier bei uns aus. Terminanfragen nehmen wir gern entgegen und stimmen mit Ihnen ab, wie Sie Ihre Feier bei uns gestalten können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, um Sie persönlich in der Gaststätte Franz begrüßen zu dürfen!

Ihr Gastwirt
Hendrik Schöpker und Team

Spargelzeit

Ab Mitte April gibt es frischen Spargel
(Startpunkt: wetterbedingt)